10. Neudietendorfer Oktoberfest

„Es ist angezapft!“ - mit diesen Worten wurde nun schon zum zehnten Mal das Neudietendorfer Oktoberfest am 3. Oktober eröffnet.

Nach dem schlechten Wetter in den vergangenen beiden Jahren hofften wir auf Sonne und sommerliche Temperaturen. Als hätte uns Petrus erhört, schien die Sonne und selbst die Temperaturen ließen es zu, die Jacke über die Mittagsstunden mal beiseite zu legen.
Die Voraussetzungen waren also ideal, um unseren Gästen wieder einen angenehmen Tag der Deutschen Einheit zu bescheren.

[mehr]

Neues Fahrzeug für die Stützpunktfeuerwehr Neudietendorf

Die Stützpunktfeuerwehr Neudietendorf darf sich freuen. Nach den überaus gelungenen Feierlichkeiten zu „350 Jahre Feuerlöschwesen Neudietendorf“ wurde gestern am 21. November 2017 erneut gefeiert.

Nach einer zweijährigen Planungs- und Bauzeit, reiste der Bürgermeister Christian Jacob gemeinsam mit vier Kameraden unserer Wehr nach Luckenwalde zur Firma Rosenbauer. Dort fanden die Abnahme sowie die Einweisung in das neue Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 10 (kurz HLF 10) statt. Das Fahrzeug selbst und auch alle Gerätschaften wurden auf Vollzähligkeit und deren Funktion überprüft. Nach der Einweisung in die Geräte und deren Bedienung, wurde die Heimfahrt zum Standort in Neudietendorf angetreten. Gegen 18.00 Uhr war es dann soweit, mit Blaulicht und Martinshorn wurde das neue Fahrzeug Empfangen und von vielen Kameraden sowie Freunden der Feuerwehr bestaunt.

[mehr]

2. Ausbildungswochenende der Feuerwehr Neudietendorf

Vom 12. bis 14. Mai 2017 absolvierten Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Neudietendorf, deren Löschgruppen aus Ingersleben und Kornhochheim, sowie der Feuerwehr Apfelstädt ihr 2. Ausbildungswochenende an der Landesfeuerwehr- und Katastrophenschutzschule in Bad Köstritz. Im Fokus der Übungen lag die Brandbekämpfung, aber auch die Zusammenarbeit und die Kameradschaft standen auf dem Plan.

Nach langer Vorbereitung ging es am Freitag, bei strömenden Regen, endlich los in Richtung Bad Köstritz. Für die Anreise sowie die Übungen stand den Teilnehmern die eigene Technik zur Verfügung. Gleichzeitig wurde der Umgang mit der neuen Atemschutztechnik für die Tunnelbasiseinheit trainiert. Es blieben aber genügend Fahrzeuge am Standort, um den örtlichen Brandschutz sicher zu stellen. Darüber hinaus übernahmen die übrigen Feuerwehren der Landgemeinde Nesse-Apfelstädt die Einsatzbereitschaft.

[mehr]

Hurra, hurra, die Schule brennt…!?

Nein, natürlich nicht! Aber selbst, wenn es so wäre, sind die beiden 7. Klassen des von-Bülow Gymnasiums jetzt bestens darauf vorbereitet. Nach dem das Thema Brandschutz bereits im Chemieunterricht behandelt wurde, war am 29. März 2017 die Feuerwehr zu Gast, um das erlernte Wissen noch etwas zu vertiefen.

[mehr]

Walpurgisnacht 2017 in Neudietendorf

Walpurgis ist die Schutzpatronin gegen böse Geister. Eben diese Geister sollen mit Hilfe des Walpurgisfeuers vertrieben werden. Außerdem wird der Frühling begrüßt und das Ende des Winters gefeiert.

Mit der Walpurgisnacht am Abend des 30. April, wollen wir gemeinsam mit Ihnen die Ankunft des Frühlings begrüßen und natürlich auch ein paar böse Geister vertreiben.

Anders wie in den vielen Jahren zuvor, wird es kein großes Feuer mehr auf dem ehemaligen Festplatz geben.

Wir laden Sie stattdessen alle recht herzlich zu uns in die Feuerwache ein, um die Tradition von 1996 ein wenig verändert fortführen.

[mehr]

Treffer 1 bis 5 von 164
<< Erste < Vorherige 1-5 6-10 11-15 16-20 21-25 26-30 31-35 Nächste > Letzte >>